Über uns

Wir sind die österreichische Niederlassung der AISIN Europe S.A. und betreuen von Wien Österreich, Deutschland, die Schweiz und die Länder Zentral- und Osteuropas.

Aisin ist ein Unternehmen der Toyota Gruppe, das weltweit mit über 60 000 Mitarbeitern Komponente für die Automobilindustrie, Nähmaschinen sowie medizintechnische und energietechnische Geräte produziert und vertreibt.

 Kurze Firmengeschichte

1943    

Firmengründung als Tokui Hikoki Co LTD, Produktion von Flugzeugmotoren

1945

Beginn der Nähmaschinenproduktion

1965

Zusammenlegung und Umbenennung der Teilfirmen zur Aisin Seiki Co.LTD

1969

Gründung der Aisin-Warner LTD

1970

Gründung der Aisin USA INC

1971

Gründung der Aisin Europe S.A.

1972

Gründung der Aisin Australia PTY.

1973

Mehrheitliche Übernahme der Lieberty Mexicana S.A.DE C.V.

1974

Gründung der Aisin do Brasil Com

1977

Gründung der Aisin Asia Pte. Ltd

1979

Gründung der Elite Sewing Machine Taiwan

1985

Gründung der Aisin Engineering Co LTD

1986

Gründung von IMRA Europe S.A.

1988

Gründung der Aisin America INC

1990

Gründung der Aisin Human systens CO.LTD

1991

Gründung von IMRA Amerika

1992

Zusammenfassung aller Unternehmen in Amerika zur Aisin World Corp of America

1993

Gründung von Aisin Wien als Niederlassung der Aisin Deutschland

1995

Umstrukturierung der Aisin Wien zur Zweigniederlasssung der Aisin Europe S.A.

1996

Gründung der Aisin Mexicana

1996

Gründung von Aisin SIAM Co. LTD

1998

Gründung der Aisin Manufacturing LTD und Bau der ersten Aisin Fabrik in Europa

1999

Gründung der Aisin NTTF privat LTD

2001

Gründung der Zhejiang Aisin Elite Machine and Electrik Co LTD, Erste Aisin Nähmaschinenfabrik in China

2002

Bau der zweiten Aisin Fabrik in Europa in Pisek in der Tschech. Rep.

2003

Start der Produktion im Werk in Pisek